Bürozeiten:

Montag – Donnerstag
09:00 – 12:45 Uhr
14:00 – 17:00 Uhr

Freitag
09:00 – 12:45 Uhr
14:00 – 16:00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten sind bei besonderer Dringlichkeit Gesprächstermine nach vorheriger Vereinbarung möglich.

Seite auswählen

Strafvollstreckungsrecht

Mit unserer Kanzlei in Augsburg bei Freiheitsstrafe das Strafvollstreckungsrecht nutzen

Das Strafvollstreckungsrecht lässt sich insbesondere dann nutzen, wenn ein Mandant zu einer Geldstrafe oder einer Freiheitsstrafe verurteilt worden ist. Im Interesse unserer Mandanten können wir im Rahmen des Strafvollstreckungsrechts zum Beispiel je nach Faktenlage Strafaufschub oder eine vorzeitige Aussetzung der Reststrafe zur Bewährung beantragen.

Wir vertreten Ihre Interessen im Strafvollstreckungsrecht auch nach einer Verurteilung

Somit ist das Strafvollstreckungsrecht ein wichtiger Teil des Strafverfahrensrechts, das greift, wenn bereits eine Verurteilung stattgefunden hat. Aber gerade bei einer verhängten Freiheitsstrafe, ist es wichtig, dass Ihre rechtlichen Interessen auch weiterhin vertreten werden. Denn bei einer Freiheitsstrafe können wir unter Umständen mit der Anwendung des Strafvollstreckungsrechts eine vorzeitige Haftentlassung oder eine Haftlockerung erreichen.

Bei einer Freiheitsstrafe alle Möglichkeiten ausschöpfen

Falls Sie zu einer Freiheitsstrafe oder auch einer Geldstrafe verurteilt wurden – wir beraten Sie in unserer Rechtsanwaltskanzlei in Augsburg umfassend und kompetent zu allen Belangen im Bereich Strafvollstreckungsrecht. Gerne erarbeiten wir für Sie oder gemeinsam mit Ihnen eine erfolgsorientierte Strategie, um eine Freiheitsstrafe verkürzen zu können.

Wie dürfen wir Ihnen helfen?

Selbstverständlich vertreten wir unsere Mandanten nicht nur bei einer Freiheitsstrafe im Strafvollstreckungsrecht, sondern auch im Bereich Strafrecht. Geraten Sie mit dem Gesetz in Konflikt, dann lohnt es sich, wenn Sie frühzeitig einen Rechtsanwalt ins Vertrauen ziehen. Die Beratung und Vertretung durch einen Rechtsbeistand schützt Sie vor Rechtsnachteilen. Falls Sie Fragen haben zum Thema Freiheitsstrafe, zum Strafvollstreckungsrecht, zum Strafrecht oder weiteren Rechtsgebieten, wir helfen Ihnen gerne weiter – auch in verschiedenen Sprachen! Hier erreichen Sie unsere Rechtsanwaltskanzlei in Augsburg.

Eberhard Bofinger
Rechtsanwalt in Augsburg

Schaezlerstraße 17
86150 Augsburg

T.: 0 821 - 51 51 94
F.: 0 821 - 51 61 91

E.: info@ra-bofinger.de
www.ra-bofinger.de

So kommen Sie zu uns

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Kanzlei ist bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Sie liegt nur 100 m  von der Straßenbahnhaltestelle "Stadttheater" (Linie 4) sowie 50 m von der Bushaltestelle "Alter Justizpalast / Stadttheater" gegenüber dem Amts- und Landgericht Augsburg entfernt.

Bei Anfahrt mit dem Auto

Kurzzeitige Parkmöglichkeiten sind in der Holbeinstraße gegeben. Ansonsten stehen Parkhäuser, insbesondere das Parkhaus in der Schaezlerstraße (ca. 200 m) zur Verfügung.